Herzlich Willkommen

heißt Sie die evangelische Kirchengemeinde Großsachsenheim. Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.
  
Letzte Aktualisierung dieser Internetseite: 11.04.2018

 

 

Wir haben wieder eine Jungschar!

Rückblick: Goldene Konfirmation

Foto: Claus Stanger

Am 25.03.2018 hat der Konfirmandenjahrgang 1954 im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes seine Goldene Konfirmation gefeiert.

Pfarrerin Britta Schleyer hat den Gottesdienst gestaltet, musikalisch  unterstützt von Herrn Geiger mit seinem Ensemble.

Die Jubilare wurden erneut eingesegnet und erhielten als Erinnerung eine Urkunde. Dabei wurde auch den verstorbenen Jahrgangsfreunden und Konfirmanden gedacht.

Anschließend traf man sich zu einem gemeinsamen Mittagessen und Kaffee, um die vielen Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.

 

 

 

Kirche. Glaube. Werte.
Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist am Donnerstag, 19. April, in Kassel mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz ist am Donnerstag, 19. April, vom Landeskirchenausschuss zum neuen Bildungsdezernenten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt worden. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr