Arbeitskreis-Eine-Welt

Marianne Merker, Christel Heidinger, Doris Hausmann, Hiltrud Bramm, Bärbel Bauer-Röckle, Annegret Fischer, Uschi Kräuter, Marianne Wahl und Britta Schleyer

Der Arbeitskreis Eine Welt besteht seit über 25 Jahren in unserer Gemeinde. Unser Ziel ist es, auf die sich weiterhin verschlechternden Lebensumstände der Menschen außerhalb Europas, besonders in Afrika, aufmerksam zu machen. Durch den Verkauf von fair gehandelten Waren unterstützen wir Kleinbauern, deren Existenz nur durch fair bezahlende Abnehmer gesichert ist.

 

 

Hauptsächlich bieten wir Waren der gepa ( www.gepa.de) an. Die gepa hat sich den fairen Handel mit Partnern in Entwicklungsländern zum Ziel gesetzt und wird von folgenden Gesellschaftern getragen:

dem Entwicklungsdienst der Evangelischen Kirche in Deutschland EED

dem Bischöflichen Hilfswerk der Katholischen Kirche Misereor e.V.

der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland aej

dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend BDKJ

dem Kindermissionswerk "Die Sternsinger"

von Brot für die Welt

 

 

Durch Aktionen und den Verkauf von fairen Waren konnten wir jedes Jahr über 1000 Euro an das VPP (Village Pioneer Projekt), einen Verein in Waiblingen spenden. Das VPP fördert einen Lehrbetrieb zum Erlernen von ökologischer, heimischer Landwirtschaft im Ondo State in Nigeria. Dieses Projekt wurde von „Komo“ ins Leben gerufen, einem Nigerianer, der in Deutschland Landwirtschaft studiert hat. Er hat uns schon häufig besucht und berichtet gerne im Konfirmandenunterricht und vor Schulklassen von seiner Arbeit.

 

 

Eine gute Tradition beim Weihnachtsmarkt ist unser Welt-Café im Gemeindehaus mit Verkauf von fair gehandelten Waren, auch von attraktiven Weihnachtsgeschenken. Außerdem bieten wir Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen an. Waren Sie noch nicht bei uns? – Dann wärmen Sie sich doch zwischendurch im Gemeindehaus auf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Kuchenbäckerinnen und natürlich bei allen Kunden recht herzlich bedanken. Wenn Sie für unseren Weihnachtsmarkt einen Kuchen spenden möchten, freuen wir uns sehr.

Die Mitarbeiterinnen des Arbeitskreises Eine Welt sind: Hiltrud Bramm, Bärbel Bauer-Röckle, Annegret Fischer, Marianne Merker, Doris Hausmann, Christel Heidinger, Uschi Kräuter, Britta Schleyer und Marianne Wahl

 

Weitere Mitarbeiter/innen sind herzlich willkommen.

Fair gehandelte Waren sind zwar etwas teuerer, aber meist biologisch angebaut und fördern eine friedliche Entwicklung unserer einen Welt.
Fair gehandelte Waren erkennen Sie an diesem Zeichen:

Link zum VPP (Olatunji Akomolafe)

Gruppenbild VPP

      http://vpp-nigeria.org/deutsch/vpp.html