Der ökumenische Arbeitskreis stellt sich vor

Der ökumenische Arbeitskreis setzt sich aus katholischen und evangelischen Gemeindemitgliedern zusammen. Wir sind ein offener Kreis, der keine regelmäßige Teilnahme verlangt. Wir treffen uns zwecks Vorbereitung verschiedener Gottesdienste (siehe unten), der ökumenischen Besuche in oder aus Valréas und vielem mehr. Für all das braucht es Menschen, ob jung oder alt. Wir laden Sie ganz herzlich ein, in unserem Kreis mitzumachen. Die Leitung haben Pastoralreferent Josef Haselberger (Tel.07142/919450) und Pfarrerin Britta Schleyer (Tel 07147/8911). Hier erfahren Sie Näheres und die Termine. Sie dürfen natürlich auch ohne Voranmeldung kommen und mitmachen.

Marianne Bauer

Ökumenische Bibelwochen 2018 zum Hohen Lied Salomos

Weltgebetstag am 2. März 2018 aus Surinam

Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse. Der Weltgebetstag bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste feiern. Wir feiern den ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag, zu dem auch Männer, Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen sind, am Freitag, 02.03.2018 um 19.00 Uhr im Franziskushaus, Hirtenwiesen 158. Anschließend sind Sie eingeladen zum Beisammensein mit (landestypischem) Essen und Trinken.

Näheres (auch zum Vorbereitungstermin) erfahren Sie bei Pfarrerin Britta Schleyer (Telefon 07147/8911).